100% Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kundendienst 041 819 33 33

Ardbeg Corryvreckan

Whisky Scotch Single Malt, 57.1% vol., Ardbeg - Or
Ardbeg Corryvreckan

Ardbeg Corryvreckan

Whisky Scotch Single Malt, 57.1% vol., Ardbeg - Or 70 cl
Preis pro Flasche:
CHF 98.00
Inhalt: 70 cl (CHF 140.00 / 100 cl)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-4 Werktage

1

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 043713

Eigenschaften und Herkunft

Der Gulf of Corryvrecken ist eine Wasserstrasse zwischen den Inseln Jura und Scraba (George Orwell lässt grüssen). Starke atlantische Strömungen und eine ungewöhnliche Unterwassertopographie führen bei Gezeitenwechsel zu hohem Wellengang und gefährlicher Strudelbildung. Ardbeg selbst beschreibt seine Abfüllung mit den gefährlichen Tiefen von pfeffrigem Chili und starken Mentholnoten.

Jim Murray 96.5 Pkt.

Reife ohne Altersangabe, NAS (No Age Statement) in neuen Fässern aus europäischer Eiche.
Fassstarke Abfüllung (Cask Strength).
Ohne Farbstoffzugabe (non colored).
Nicht kältefiltriert (non chillfiltered).
Im Standardsortiment mit fortlaufender Produktion. (Core Portfolio).

Die kleine Meerenge Corryvreckan liegt zwischen den beiden Hebriden-Inseln Jura und Scarba vor der Westküste Schottlands. Berühmt ist sie vor allem wegen dem starken Strudel, der eine wahre Herausforderung für Seefahrer und Bootsmänner darstellt. Die Ardbeg Destillerie an der Südküste der für die Whiskyproduktion berühmt gewordenen Insel Islay scheint davon weit entfernt zu sein; dennoch trägt der Whisky aus ihrer dreiteiligen Standardreihe den Namen des Meeresstrudels. Bereits 1794 stellten Schwarzbrenner und Schmuggler in den hiesigen Gebäuden Hochprozentiges her, die Aktivität fiel aber schon bald auf. 1815 gründete John McDougall den Betrieb auf legale Weise und startete damit eine 200-jährige Erfolgsgeschichte. Charakteristisch für Ardbeg Whiskys sind die stark torfigen, rauchigen und auch medizinischen Noten, sowie ein mitschwingendes Zitrusaroma.
Der Corryvreckan Whisky in der dunkelgrünen Flasche weist mit 57.1% einen deutlich höheren Alkoholgehalt auf als verwandte Produkte, ist jedoch nicht die stärkste Spirituose aus dem Hause Ardbeg. Er reifte viele Jahre lang in französischen Eichenfässern und wurde zur Wahrung seines urtümlichen Geschmacks nicht kaltfiltriert.

Degustation

Geschmack anfänglich Salzaromen, später würzige Aromen, Torf, Pfeffer, Seetang und Espresso
Bouquet Intensiver Torfrauch, Sherry, malzig, Duft nach Teer, dunkle Schokolade
Finish Lang, intensiv, Torf und Rauchgeprägt, Zimt.
Art. Nr. 043713
100% Rückgaberecht

Vinalytik

Alkoholgehalt % 57.1% Vol.
Farbe Leuchtendes Goldgelb
Schliessen