Brokkoli Nudelauflauf

Ein gesundes Essen braucht einen schmackhaften Wein.

Der einfache Mix

Entdecken Sie die köstliche Vielfalt des Brokkoli Nudelauflaufs und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit diesem herzhaften und dennoch gesunden Gericht. Unser Brokkoli Nudelauflauf Rezept bietet eine perfekte Kombination aus zarten Nudeln und knackigem Brokkoli, die Ihre Geschmackssinne begeistern wird. Dieser beliebte Brokkoli Nudelauflauf ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch reich an wichtigen Nährstoffen. Mit unserer einfachen Anleitung können Sie diesen schmackhaften Brokkoli Nudelauflauf schnell und unkompliziert zubereiten. Verwöhnen Sie sich und Ihre Familie mit diesem sättigenden Gericht, das perfekt für ein gemütliches Abendessen oder einen besonderen Anlass in der Schweiz ist.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Pasta 500 g Brokkoli
1 TL Olivenöl 1 Knoblauchzehe
30 g Mehl 200 ml Sojasahne
1 Schalotte 4 l Wasser
400 ml Gemüsebouillon 1/2 TL Salz & Pfeffer
wenig Muskatnuss 200 g Käse

Zubereitung


  1. Pasta in kochendem Wasser für 5 Minuten kochen und anschliessend abgiessen.
  2. Dann 1 TL Olivenöl hineinmischen und zur Seite stellen. Bitte beachten: Die Past nicht weiterhin kochen, da sie im Backofen weitergaren.
  3. Brokkoli waschen und kleinschneiden, unsere Empfehlung: Rösschen Form
  4. Dann den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  5. Knoblauch und Schalotte schälen.Schalotte in dünne / kleine Ringe schneiden und den Knoblauch auspressen.
  6. Eine Pfanne bei mittlerer Temparatur erwärmen und das Öl hineingeben und Schalotte und Knoblauch für 2 Minuten anbraten.
  7. Dazu Mehl in die Pfanne geben und gut verrühren. Danach Sojasauce und Wasser in die Pfanne geben und dann nach Ihren Vorlieben würzen. Alles gut verrühren und zum kochen bringen. Für ca. 3 Minuten unter häufigstem Rühren dann köcheln lassen und dann auch zur Seite stellen.
  8. Eine mittelgrösse Auflaufform mit Öl einpinseln. Pasta, Brokkoli und die Sauce hinein. Mit einem Löffel das Ganze verrühren in der Form und Käse darüber verstreuen.
  9. Für etwa 25 Minuten im Ofen backen.
  10. Und zu guter letzt mit Petersilie garnieren und Servieren
Rezept drucken
Rezepte

Unsere Weinempfehlungen

Il Conte Villa Prandone Rosè & Rose Rosato IGP 2022

Marche Rosato IGP

CHF 15.90

Der zarte Rosé & Rose von Il Conte Prandone schimmert in einem leuchtenden Rosa im Glas. Auf der Zunge präsentiert sich der Rosato angenehm aromatisch, fruchtig und ausgewogen. Seine aussergewöhnlich leichte Textur verleiht diesem leichten Roséwein eine besondere Note. Die ausgewogene Fruchtsäure schmeichelt dem Gaumen und hinterlässt ein samtiges Gefühl, während er gleichzeitig mit lebendiger Frische begeistert. Das Finale dieses jugendlichen Roséweins aus der Weinbauregion Marken überzeugt mit einem anhaltenden Eindruck.
Le Vigne di Zamò Ribolla Gialla DOC 2020

Ribolla Gialla Friuli Collio Orientale DOC

CHF 22.90

Inhalt: 75 cl (CHF 30.53 / 100 cl)

Edle Traube aus dem FriaulTiefes Strohgelb mit grünlichen Reflexen. Die erfrischende und doch sehr komplexe Nase enthüllt Empfindungen von Frühlingsblumen, Apfel und Zitronenblättern. Der harmonische Verlauf am Gaumen verbindet Kraft mit Frische.