Weintemperatur - Der wohl temperierte Wein

Ein Rotwein gibt seine Komplexität nur dann preis, wenn er richtig temperiert getrunken wird. Je mehr Gerbstoffe und je älter, desto wärmer. Allerdings benötigen Rotweine eine mässig kühle Temperatur von etwa 17 – 18 °C, damit sie ihre Vielschichtigkeit entfalten können. Wärmer sollte die Trinktemperatur bei keinem Wein sein.

Wie die Trinktemperatur den Wein beeinflusst

Bei der oft zitierten Zimmertemperatur (die heute bei 21 – 22 °C liegt) verliert jeder Wein seine Spritzigkeit und Frische, er wird fad und schwerfällig. Wärme verstärkt ausserdem die Wirkung von Süss und Sauer. Zu viel Kälte hingegen betont die Bitterkeit mancher Weine. Die Temperatur wird oft unterschätzt, aber sie beeinflusst den Geruch sowie den Geschmack eines Weines massgeblich. Mit den richtigen Kühlmethoden bleiben bzw. werden nicht nur Ihre Weissweine, sondern auch die Rotweine, im heissen Sommer angenehm temperiert.

Beliebte und bekannte Kühlmethoden

Die formalen Kriterien auf Weinetiketten sind streng reglementiert und reichen bis zu vorgeschriebenen Schriftgrössen.

  1. Der mit Eiswürfeln bestückte Edelstahl- Kühler ist hübsch anzusehen und für Weiss- und Schaumweine immer noch der Klassiker unter den Weinkühlern.
  2. Der Vorteil bei Weinkühlern aus Acryl etwa ist, dass das Etikett sichtbar bleibt. Sie funktionieren wie auch doppelwandige Kühler aus Metall bzw. Edelstahl nach dem Kältespeicherprinzip. Dabei fungiert die Luftschicht rund um die vorgekühlte Flasche als Isolierung.
  3. Elegante Weinkühler aus Ton legen Sie vor Gebrauch am besten eine halbe Stunde in kaltes Wasser – die Verdunstungskälte hält Ihre Weiss- oder Rotweinflasche dann kühl.

Kein Kälteschock oder Schockerhitzen

Ein schonend gekelterter Wein reagiert oft empfindlich auf eine zu rasche Erwärmung oder Abkühlung. Sollten Sie jedoch einmal keine Zeit für ein behutsames Temperieren haben, können Sie Weissweine auch 15-30 Minuten ins Eiswasser stellen. Auch Kühlmanschetten, die Sie im Eisfach des Kühlschranks aufbewahren, schaffen schnell Abhilfe und lassen sich bei Bedarf einfach über die Flasche stülpen. Bei zu kalten Rotweinen hilft im Notfall ein warm ausgespülter Dekanter.

Im Normalfall empfiehlt sich aber ein Erwärmen oder Abkühlen über einen längeren Zeitraum: Temperieren Sie die gewünschte Flasche im Kühlschrank sanft vor und nehmen Sie sie je nach Bedarf und Qualität heraus, um sie zu geniessen.

Tipp: Bedenken Sie dabei, dass sich der Wein beim Eingiessen ins Glas bereits um 1 – 2 °C erwärmt. Deshalb ist auch für Rotwein eine Serviertemperatur von 15 – 16 °C ideal.

Perfekte Temperatur – Perfekter Genuss

La Tosa Sorriso di Cielo Malvasia BIO 2019

Colli Piacentini DOC

CHF 21.50

Inhalt: 75 cl (CHF 28.67 / 100 cl)

Sonne und Boden vereinen sich in einem Glas Seit Jahrhunderten wird die Malvasia di Candia in den Hügel zwischen Piacenza und Parma angebaut und meist als vollfruchtiger Schaumwein präsentiert. Der Sorriso di Cielo wurde erstmals 1991 gekeltert, mit dem Wunsch seine komplexe Aromatik, kräftige Strukturen und langlebig zu erforschen. Etwas, das bis zu diesem Zeitpunkt noch niemand versucht hatte. Mit diesem Wein hat La Tosa bewiesen, dass die Malvasia zu den besten autochtonen Weissweinen in Italien gehört. Bravo!
Details

Ausbau in Barrique

Casa Natal Albariño 2020

Rias Baixas DO

CHF 18.00

Inhalt: 75 cl (CHF 24.00 / 100 cl)

Die weisse Traubensorte Albariño erlebt gerade einen echten Hype. Die Rías Baixas, vier schmale, tief ins Land reichende Meeresbuchten des Atlantik in Galicien, sind das bekannteste Anbaugebiet dieser duftigen Sorte und Heimat des mit Gold ausgezeichneten Casa Natal Albariño. Überzeugen Sie sich von der perfekt ausgewogenen und erfrischenden Säure, die gekonnt von einer feinen, tiefgründigen Mineralität umspielt wird.
Details
Raffinette Rouge 2021

Pays d'Oc

CHF 17.50

Süssliche Würze, Waldbeeren, weich, voluminösIm kleinen, aber feinen Weingebiet Minervois im südfranzösischen Languedoc werden besonders Liebhaber von aromatischen, fruchtigen, geschmeidigen Weinen fündig. In der Nase feinster Beerenzauber, dazu süssliche Gewürze. Am Gaumen ist der Raffinette ein charakterstarker Schmeichler.
Details
Camille Cayran Amiral Côtes du Rhône AOP 2019

Côtes du Rhône AOP

CHF 16.80

Inhalt: 75 cl (CHF 22.40 / 100 cl)

Intensive Fruchtaromen und feine MineralitätDieser Côtes du Rhône aus der Villages-Lage Cairanne überzeugt mit viel Fruchtdruck und Frische am Gaumen. Die Trauben werden in perfektem Reifezustand geerntet, schonend verarbeitet und nach der spontanen Gärung während 10 Monaten im Betontank ausgereift. Dies erlaubt die Frische zu bewahren, während sich die Aromen ausgeprägt und füllend ausbilden können.
Details

Ausbau in Barrique

Prämierter Wein

Andreza Reserva 2019

Douro DOC

CHF 25.00

Inhalt: 75 cl (CHF 33.33 / 100 cl)

intensiv, Waldbeeren, Brombeere, Kirsche, elegantEin herausragender Vertreter der grossartigen Rotweine aus dem Douro-Gebiet ist dieser geschmeidige, vollmundige, elegante Andreza Reserva mit seiner betörenden Aromatik. Er wurde in neuen französischen Barriques veredelt und begeistert mit einem für seine hohe Qualität fast unglaublich attraktiven Preis.
Details

Ausbau in Barrique

Chevaliers Lux Vina Pinot Noir Clos de Pachje 2019

Pinot Noir AOC Valais

CHF 128.00

Inhalt: 150 cl (CHF 85.33 / 100 cl)

Eleganz und Finesse in Reinkultur! Weine aus der bedeutenden aber kapriziösen Sorte Pinot Noir zählen zu den gesuchtesten und teuersten Rotweinen der Welt. Pinot Noir wird bei vielen Geniesser für die feinste Sorte, die es gibt gehalten. Leuchtend rote Robe mit hellen Reflexen. Beeindruckende, feminine Nase von Damaszener-Rosen und Sauerkirschen. Dieser Pinot Noir, der den Frost so wundersam überstanden hat ist subtil und zart. Ölig, edel und tiefgründig, seidig und bezaubernd. Vermutlich wird dieser Wein seine intensiven Gerüche nie verlieren. Das grosse Terroir verblüfft und bestätigt gleichermassen. Im langen Abgang leicht kandierte, süsse Gewürze.
Details
Camille Cayran Châteauneuf-du-Pape AC BIO 2019

Châteauneuf-du-Pape AC

CHF 45.00

Inhalt: 75 cl (CHF 60.00 / 100 cl)

Eleganter BIO-Kraftprotz aus der südlichen RhôneEleganter Bio-Kraftprotz aus der südlichen Rhône. Ein roter Château-neuf-du-Pape verlangt nach der hohen Kunst, die unterschiedlichen Rebsorten zur himmlischen Cuvée zusammenzuführen. Dieser Biowein wurde mit Grenache, Syrah und Mourvèdre auf unnachahmliche Weise assembliert: kraftvoll, aromatisch und vollkommen ausgewogen.
Details

Ausbau in Barrique

Chevaliers Lux Vina Cornalin Neyrun 2020

Cornalin AOC Valais

CHF 55.00

Inhalt: 75 cl (CHF 73.33 / 100 cl)

Karminrote Farbe mit violetten Reflexen. Sehr würzige Nase (Zedernholz, Tabak). Nach dem Belüften entfaltet sich der Kirschduft, welcher typisch für den Cornalin ist. Anfänglich noch etwas verschlossen und streng, entwickelt er sich im Gaumen mit großer Eleganz und Präzision. Die Struktur bringt den wahren Charakter des Weins zum Vorschein, unterstützt von lebhaften Tanninen. Die Aromen aller Kirschensorten sind im Einklang und bilden ein besonders ausgewogenes Ganzes, das mit einem langen mineralischen Abgang endet.  
Details

Ausbau in Barrique

Prämierter Wein

Cape Diamond Pinotage Reserve 2018

Wine of Origin Durbanville

CHF 24.00

Inhalt: 75 cl (CHF 32.00 / 100 cl)

dicht, aromatisch, Röstnoten, Kirsche, PflaumeDieses Weinjuwel vom Kap ist eine wunderbare Entdeckung! Der extravagante Pinotage begeistert mit Eleganz, Komplexität und Harmonie. Er überrascht den Gaumen mit dichter, wild-exotisch anmutender Aromatik. Veredelt wird er in hochwertigen Barriques.
Details

Ausbau in Barrique

Javet&Javet sans titre Gamaret & Merlot 2018

Vully AOC

CHF 45.00

Inhalt: 75 cl (CHF 60.00 / 100 cl)

feine Dörrnoten, Pflaume, reife Kirsche, GewürzeDie Konzentration im Glas! Einzigartige Assemblage aus Gamaret und Merlot mit einem grossen Lagerpotenzial. Sehr ausdrucksstark, aromatisch, voluminös, mit sehr harmonisch eingebundenen Tanninen. Ein Wein zum Staunen.
Details
Trauffer Vache Rouge KUHvée 2022

Assemblage Rouge AOC Valais

CHF 28.50

Inhalt: 75 cl (CHF 38.00 / 100 cl)

Der Trauffer Vache Rouge KUHvée Assemblage Rouge AOC Valais zeigt ein tiefes Rubinrot und ein komplexes Aromenspektrum von dunklen Beeren und Gewürzen. Am Gaumen ist er vollmundig mit seidigen Tanninen und einem beeindruckenden Finish. Dieser elegante Rotwein ist die ideale Ergänzung zu herzhaften Gerichten. Probieren Sie ihn zu Rinderfiletsteak, Lammkoteletts mit Rosmarin, Wildgerichten oder einer reichhaltigen Käseplatte. Seine Stärke und Tiefe machen ihn zu einem Genuss in geselliger Runde oder zu besonderen Anlässen.
Details
Chevaliers Sherpa Assemblage Rouge 2020

Vin de Pays Suisse

CHF 22.00

Inhalt: 75 cl (CHF 29.33 / 100 cl)

Holunder, frische Beeren, Gewürznelken, Rauch Der «Sherpa Rouge» ist eine rote Assemblage von Humagne Rouge und Pinot Noir. Die Pinot-Traube verleiht ihm Kraft und Robustheit. Die alpine Rebsorte Humagne Rouge mit seinen weichen Tanninen erbringt ein fruchtiges Bouquet und verleiht dem Wein seinen Charakter. So entsteht ein ausdrucksvoller und harmonischer Wein.
Details
Gérard Bertrand Heritage Cité de Carcassonne 2020

Cité de Carcassonne AOP

CHF 14.90

Inhalt: 75 cl (CHF 19.87 / 100 cl)

Historische Herkunft mit beeindruckender Kraft2020ers Gérard Bertrand Heritage 1130 Cité de Carcassonne ist eine Hommage an die erste Festung der Stadt Carcassonne, ein mittelalterliches Juwel, das heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Gérard Bertrand enthüllt die Geschichte der grossen Terroirs Südfrankreichs. Der Weinberg profitiert von ozeanischen Einflüssen, die dem Wein eine schöne Frische verleihen, sowie von mediterranen Noten, die Reife und schöne fruchtige Aromen verleihen.
Details
-22%
Herzog Heinrich Maienfeld 2021

Maienfelder Pinot Noir

CHF 15.50 CHF 19.90 -22%

Fruchtig, weich, rote Beeren, reif, mittellang Neues Design für den Herzogen. Schon seit vielen Jahren arbeiten wir mit dem Weingut Zindel Lindenhof in Maienfeld zusammen. Diese Zusammenarbeit - früher noch ausschliesslich auf dem guten alten Handschlag basiert - führte zu einer wunderbaren Weinfreundschaft. Jetzt wird eine neue Ära eingeläutet und wie es sich gehört, ist da ein neues Design nicht wegzudenken. Der typische Pinot Noir entfaltet sich rubinrot im Glas, zeigt feine Noten von roten Beeren und Kirschen in der Nase und begeistert mit seinem fruchtbetonten, weichen Geschmack - genau so muss er sein!
Details
Chevaliers Pinot Noir Grand Cru Salgesch 2018

Pinot Noir AOC Valais

CHF 27.00

Inhalt: 75 cl (CHF 36.00 / 100 cl)

aromatisch, rote und schwarze Beeren, HolunderDieser Pinot Noir erfüllt die strengen Anforderungen des Grand-Cru-Reglements der Gemeinde Salgesch, des ersten, das im Wallis erstellt worden ist. Eine strikte Kontrolle der Rebe und mehrere Zulassungs-degustationen garantieren die Qualität dieses Weins, in dem sich Finesse und die wundervolle Komplexität dieser grossen Traubensorte vereinen.
Details

«Die schönsten Weine finden Sie bei uns. Bei welcher Temperatur sie zu geniessen sind, wissen Sie ja jetzt... Herzlich auf Ihr Wohl!»

Jetzt Bestellen