100% Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kundendienst 041 819 33 33
Der Abgang (oder auch Finale genannt) ist der Ausdruck für den (hoffentlich) angenehmen Nachgeschmack des Weins. Wie lange er anhält, ist ein Qualitätskriterium. Es wird die Zeit gemessen, die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eines haben so gut wie alle Dessertweine gemeinsam: Sie sind süss und vollmundig. Sie machen satt und fungieren auch als verdauungsfördernder Digestif, da sie mit ihrer Süsse die Magensäureproduktion fördern. Was Sie über die süssen Dessertweine wissen müssen, lesen Sie hier.
Die Technik des Rosinierens von Trauben, um daraus stärkere und zumeist auch süssere Weine zu erzeugen, wurde bereits in den Anfängen des Weinbaus entwickelt. Höchstwahrscheinlich entstand sie aus der Notwendigkeit, robustere und damit länger haltbare Weine zu erhalten, um Handel damit betreiben zu können. Erfahren Sie hier das Geheimnis des Amarones.
Schliessen