100% Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Kundendienst 041 819 33 33
Filter schließen
von bis
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Miltonduff-LotG 1995-2015, 19 years old, Bourbon C
Miltonduff-LotG 1995-2015, 19 years old, Bourbon C
Whisky Scotch Single Malt, 51.4% vol., Miltonduff 70 cl
CHF 135.00
1

inkl. MwSt. exkl. Versand

Linkwood Lady of The Glen Bourbon Hogshead #87
CHF 109.00
1

inkl. MwSt. exkl. Versand

Lady of The Glen Tamdhu Bourbon Hogshead #6833
Lady of The Glen Tamdhu Bourbon Hogshead #6833
Tamdhu LotGl 70 cl
Grossbritannien
CHF 119.00
1

inkl. MwSt. exkl. Versand

Lady of the Glen Deanston
Lady of the Glen Deanston
Deanston LotG Bourbon Barrel #1858 70 cl
Grossbritannien
CHF 179.00
1

inkl. MwSt. exkl. Versand

Lady of the Glen

Lady of the Glen

Der Gründer Gregor sucht jedes einzelne Fass selbst aus. Er sucht gezielt nach kleineren Fässern, bevor diese in Vergessenheit geraten. Er garantiert persönlich das jedes Fass geschmacksgeprüft ist und von ihm und seinem Team in Flaschen abgefüllt wurde. Die Abfüllung erfolgt so rein, wie er das Fass in einer Brennerei gefunden hat. Diese stammen ausschliesslich aus Schottischen Brennereien.

Unabhängig abgefüllt. International geschätzt

Derzeit werden über 20 Millionen Whiskeys in privaten Schottischen Lagern aufbewahrt. Lady of the Glen sucht aus diesen die Prunkstücke heraus und füllt diese unabhängig ab. Hierbei wird nur Single-Cask-Whiskey abgefüllt, jede Version stellt dann eine spezielle Destillerie, sowie ein besonders gutes Fass dar und ist nur in einer endlichen Anzahl verfügbar. Jede Flasche wird zudem individuell beschriftet.

Lady of the Glen erfreut sich weltweit an Beliebtheit, das kann dazu führen das einzelne Version bereits innert weniger Tagen ausverkauft sind, andere wiederum erst nach Monaten. Diese Beliebtheit ist vor allem auf die Reinheit der Produkte und ihre ausgezeichnete Qualität zurück zu führen. Zudem werden die Fässer zu 100% natürlich abgefüllt ohne jegliche Manipulation oder Kältefiltration. Die Maximale Anzahl abgefüllter Flaschen pro Fass beläuft sich auf maximal 300 Flaschen, somit ist ein jeder Abfüllung der Sammlerwert gewiss.

Was macht Lady of the Glen so einzigartig?

Geschmack

Der Geschmack stammt wie bei allen Whiskies zu 50 - 80% von den Fässern. Damit ein Whiskey aber die Ehre hat das Qualitätsmerkmal Lady of the Glen zutragen, muss es bei der Degustation den Gründer aus den Socken hauen. Ansonsten hat der Whiskey keine Chance auf das Qualitätsmerkmal Lady of the Glen.

Einzigartige Flaschen

Jede Einzelfassabfüllung ist mit floralen Details verziert, zudem weisen die neuer Flaschen den Geschmack des Whiskeys aus. Jede Flasche ob neu oder alt, ist mit der Flaschennummer versehen. Bei neueren ist die Nummer handschriftlich auf jeder Flasche angebracht.

Lady of the Glen Der Gründer Gregor sucht jedes einzelne Fass selbst aus. Er sucht gezielt nach kleineren Fässern, bevor diese in Vergessenheit geraten. Er garantiert persönlich das jedes Fass... mehr erfahren »
Fenster schließen
Lady of the Glen

Lady of the Glen

Der Gründer Gregor sucht jedes einzelne Fass selbst aus. Er sucht gezielt nach kleineren Fässern, bevor diese in Vergessenheit geraten. Er garantiert persönlich das jedes Fass geschmacksgeprüft ist und von ihm und seinem Team in Flaschen abgefüllt wurde. Die Abfüllung erfolgt so rein, wie er das Fass in einer Brennerei gefunden hat. Diese stammen ausschliesslich aus Schottischen Brennereien.

Unabhängig abgefüllt. International geschätzt

Derzeit werden über 20 Millionen Whiskeys in privaten Schottischen Lagern aufbewahrt. Lady of the Glen sucht aus diesen die Prunkstücke heraus und füllt diese unabhängig ab. Hierbei wird nur Single-Cask-Whiskey abgefüllt, jede Version stellt dann eine spezielle Destillerie, sowie ein besonders gutes Fass dar und ist nur in einer endlichen Anzahl verfügbar. Jede Flasche wird zudem individuell beschriftet.

Lady of the Glen erfreut sich weltweit an Beliebtheit, das kann dazu führen das einzelne Version bereits innert weniger Tagen ausverkauft sind, andere wiederum erst nach Monaten. Diese Beliebtheit ist vor allem auf die Reinheit der Produkte und ihre ausgezeichnete Qualität zurück zu führen. Zudem werden die Fässer zu 100% natürlich abgefüllt ohne jegliche Manipulation oder Kältefiltration. Die Maximale Anzahl abgefüllter Flaschen pro Fass beläuft sich auf maximal 300 Flaschen, somit ist ein jeder Abfüllung der Sammlerwert gewiss.

Was macht Lady of the Glen so einzigartig?

Geschmack

Der Geschmack stammt wie bei allen Whiskies zu 50 - 80% von den Fässern. Damit ein Whiskey aber die Ehre hat das Qualitätsmerkmal Lady of the Glen zutragen, muss es bei der Degustation den Gründer aus den Socken hauen. Ansonsten hat der Whiskey keine Chance auf das Qualitätsmerkmal Lady of the Glen.

Einzigartige Flaschen

Jede Einzelfassabfüllung ist mit floralen Details verziert, zudem weisen die neuer Flaschen den Geschmack des Whiskeys aus. Jede Flasche ob neu oder alt, ist mit der Flaschennummer versehen. Bei neueren ist die Nummer handschriftlich auf jeder Flasche angebracht.

Schliessen